Foto-Legler.com

Notebook

Endlich … ein neues (Sub)Notebook

by on Jul.08, 2010, under Computer, Notebook

Nach langer Zeit, langem Suchvorgang und elendiger Warterei (weil in D’land nicht lieferbar) habe ich endlich mein neues Notebook.

Im Betrieb ist es jetzt schon gute 10 Tage und ich bin begesitert.

Letztenendes ist es ein Acer Aspire 4820G-5454G64MNks_3G TimelineX Core i5 14″ HD5650 & UMTS mit 450er Prozessor geworden. Das Display ist sehr brilliant, wenn auch leider spiegelnd und erstaunlich farbecht. Auch die Ausleuchtung ist sehr gut. Einziger Kritikpunkt (vom Spiegel mal abgesehen) ist die 3G-Software von Acer. Sie ist einfach nicht ausgereift und schmiert spätestens, wenn mir mein Netzbetreiber eine SMS sendet, gnadenlos ab. 3G funktioniert dann zwar weiterhin, da man die Software neu starten kann (nichtmal eine Neuconnektierung ist notwendig) … aber ärgerlich ist es trotzdem.

Der Akku ist … was soll ich sagen … grandios. Wenn ich das Gerät in Ruhe lasse nur eingeschaltetes Display (niedrigste Helligkeit) und einfach laufen lasse, schafft es über 12 Stunden. Zugegeben, da arbeitet man nicht wirklich mit. Ich finde es aber doch äusserst beeindruckend. Wenn man das Gerät für einfache Office-Arbeit benutzt kann man gut und gerne (je nach Displayhelligkeit) mit 6 Stunden rechnen. Selbst im Powermodus (also alles läuft) kann man locker seine 4 Stunden mit dem Gerät arbeiten und ich rede hier von Speicher- und Rechenintensiven Anwendungen.

Ansonsten gibt es zu berichten, dass das Gerät angenehm leiste ist. Ein wenig stört mich das 16:9-Format, aber da kommt man ja heute kaum noch drum rum. Ein wenig traurig bin ich auch, dass ich nicht das 13,3″-Gerät (3820tg) genommen habe, dies hätte zwar „nur“ ca. 1cm in beide Richtungen weniger gebracht, aber ich denke die merkt man hier und da dann doch. Aber, dafür hat das 14″-Gerät auch ein integriertes DVD-Laufwerk, was beim 13,3″-Gerät wieder weg fallen würde. Da ich auf ein Laufwerk nicht verzichten wollte, ist somit das 14″-Gerät für mich die bessere Wahl gewesen.

Demnächst werde ich noch ausführlicher über das Gerät berichten. Auch das eine oder andere Bild wird noch kommen. 😉

Leave a Comment more...

Gericom Masterpiece – Das Revival!? (Update: 16.01.2010)

by on Jan.11, 2010, under News, Notebook, RIP

So Ihr Lieben,
vor einiger Zeit bin ich mal auf eine Seite gestoßen, welche die Hintergrundbeleuchtungsröhren für diverse Notebook-Bildschirme einzeln vertreibt, wie auch diverses ggf. benötigtes Zubehör.

Nach langen Überlegungen, habe ich mir jetzt überlegt es mit meinem Gericom Masterpiece zu versuchen. Die CCFL-Röhre kostet incl. Versand ca. 25 Euro und auch wenn es nicht funktioniert ist der Reparatur-Versuch meiner Meinung nach die Sache wert.

Nebenbei wäre es natürlich schön, wenn ich mein Gericom wieder verwenden könnte, da ich das PI3660 ja bald wieder abgeben muss.

Ich werde versuchen Euch so gut es geht von diesem Versuch Bericht zu erstatten. Ob ich jeweils diesen Beitrag erweitere oder das Ganze in neuen Beiträgen verpacke weiss ich noch nicht. Mal schauen.
(continue reading…)

1 Comment :, , , , , more...

Ladentour … Elektronikläden – Computerläden

by on Jan.06, 2010, under Computer, Fujitsu Siemens PI3660, Notebook

Gestern habe ich mir mal die Zeit genommen und bin durch die Steglitzer Elektronik- und Computerläden gegangen.
Ursprünglicher Grund war … Drucker anschauen, nachdem der Druckkopf von meinem Canon I865 einfach nicht mehr will.

Nachdem ich sehr schnell feststellen musste, dass im ersten Laden kein einziges FJS-Notebook zum Verkauf stand habe ich dann natürlich in jedem Laden nach FJS-Notebooks geschaut. Hatte gehofft irgendwo das PI3660 als Aussteller zu finden und evtl. kaufinteressierte Personen beobachten zu können. Was soll ich sagen? Ich habe kein einziges Geschäft gefunden, in dem Geräte von Fujitsu-Siemens angeboten wurden. (continue reading…)

2 Comments more...

50 Notebooks zum testen für 2 Monate und dann verlosen …

by on Nov.13, 2009, under Fujitsu Siemens PI3660, News, Notebook, trnd-Projekte

ich bin mit dabei!

Und was heisst das, wieso überhaupt? Hääää?

trnd.com hat unter seinen Mitgliedern 50 Personen gesucht, die unter anderen Bedingungen ein Blog betreiben. Gemeldet haben sich wohl über 500 Mitglieder und ich gehöre zu den „glücklichen“ 50 Mitgliedern.

Ja, aber wozu haben sie überhaupt 50 Personen gesucht?

Fast hätte ich es vergessen. Diese 50 Personen sollen ein Notebook von Fujitsu Siemens testen. Genauer ein Fujitsu Siemens Amilo PI 3660.

Für mich bedeutet das über die Weihnachtszeit und für ein paar Shootings ein Notebook zur Verfügung zu haben und jetzt kommt der Knaller für Euch, meine Leser aber viel wichtiger die Schreiberlinge unter Euch … nach diesen zwei Monaten wird dieses Notebook unter Euch allen verlost!

Da ich ohne Registrierungen arbeite … bleibt für Euch somit nur die Möglichkeit hier auch wirklich zu schreiben und jeweils Eure eMail-Adresse zu hinterlassen, über welche Ihr dann kontaktiert werden könnt.

Viel Spaß beim Lesen und Kommentieren!

Ach ja, ich habe mal eine Kategorie auf gemacht „PI3660 trnd-Test“ damit meine Berichte und Überlegungen, wie auch Ideen und Meinungen dann besser zu finden sind. Meine Überledungen bezüglich eines neuen SubNotebooks werde ich nämlich weiterverfolgen (brauche ja nach den zwei Monaten dann wieder nen Notebook) und so ist es einfacher für alle.

Bildquelle: fujitsu.com

46 Comments more...

SubNotebook … die Fortschritte …

by on Nov.11, 2009, under Notebook

Mir wurde im cpb (siehe Linkliste unter Computer) das „Acer Aspire 1810TZ“ an den Kopf geworfen.

Einige Fragen sind noch offen …

aber was mir sehr gut gefällt:

  • VGA-Port
  • HDMI-Port
  • 2GB Ram
  • 250GB Festplatte
  • Akkulaufzeit

Stören tut mich im Moment nur, dass es wohl doch nen Singlecore ist. Nen Dualcore wäre natürlich nicht wirklich schlecht.

UPDATE: Anscheinend gibts das Teil mit Core2Solo- und mit Core2Duo-CPU. 20 Euro Preisunterschied.

Herstellerlink: acer.de

to be continued

Leave a Comment more...

Weitere Überlegungen im Bereich eeePC

by on Nov.11, 2009, under Notebook

Ja, ich habe mal geschaut, was noch so in die Tüte kommen würde …

Folgende Modelle:

  • Samsung N140-@nyNet N270 WNBT21
  • Acer Aspire One D250 mit Bluetooth *HD*

Ich werde hier jetzt vom Schwerpunkt nur noch die interessanten Punkte auflisten. Beide Geräte verfügen über:

  • Wlan
  • Bluetooth
  • 3x USB
  • Lan-Port
  • Atom 1,6GHz-Prozessor N270
  • 160GByte Festplatte
  • Integrierter Grafik-Beschleuniger
  • Win XP Home

Bei dem Acer gibt es gesondert folgenden Hinweis:
Achtung! Betriebssystem wird nicht auf CD mitgeliefert. Recovery Informationen belegen Festplattenplatz.

(continue reading…)

Leave a Comment more...

Mobiler Computer … Überlegungen!

by on Nov.10, 2009, under Notebook

Heute beim streifen durch einen „Elektronikfachmarkt“ habe ich ein paar Geräte inspizieren können.

Unter anderen sind zwei Geräte hervorgestochen:

  • Samsung NC10
  • Samsung N120.

Der NC10 besticht durch ein mattes und wirklich gutes Display.

Der N120 hat die deutlich besseren „Innereien“ (u.a. Bluetooth) und mit 640 Minuten Akkulaufzeit … deutlich mehr im Vergleich zum NC10. Ausserdem ist der N120 deutlich günstiger zu bekommen!

Was mich am N120 stört ist das Glare-Display und die deutlich geringere Displaygröße (Auflösung).

Ich suche und vergleiche weiter …
to be continued

Leave a Comment more...

Subnotebook oder eeePC

by on Nov.07, 2009, under Notebook

Tja, ich bin viel am lesen und überlege, was es nun werden soll.

Ziemlich sicher bin ich mir, dass ich mich im Bereich Sub-Notebook ode eeePC bewegen werde.

Zu dieser Sicherheit führen zwei Gründe

  • Kostenminimierung
  • Kompaktheit auf die Fotografie bezogen (wofür ich das Gerät vorrangig benötige)

Problematik weiterhin, welches Gerät soll oder kann ich nehmen?
Ausserdem ist ziemlich sicher, dass ich wohl auf ein gebrauchtes Gerät zurückgreifen werde. Hier kommt wieder die Kostenminimierung ins Spiel. Sicher ist, dass die zwei genannten Geräte insbesondere im Handel zu teuer sind und somit wenn nur als gebrauchte Geräte ins Haus kommen werden. Aber die Enscheidung ist noch nicht getroffen und erstmal gehen eh neue Speicherkarten vor, denn davon brauche ich definitiv noch welche, bevor ich zum neuen Notebook greifen kann.

Zur Überlegung zwischen Subnotebook und eeePC.
(continue reading…)

Leave a Comment more...

Doch kein normales Notebook?

by on Okt.23, 2009, under Fotografie, Notebook

Nachdem ich mir nun eine 5D leisten „musste“, werde ich wohl kein normales Notebook holen, sondern liebäugle im Moment mit einem EEEPC oder einem SubNotebook.

Grund:
Jene sind a) günstiger und b) handlicher, insbesondere zum mit schleppen in der Fototasche.

Auch hier habe ich schon wie damals als ich noch an ein normales großes Notebook gedacht habe meine Favoriten, aber … ich glaube gerade in diesem Segment muss ich mich noch ein wenig einlesen.
Es handelt sich um zwei Samsung-Geräte:
(continue reading…)

Leave a Comment more...

Kriterien für neues Notebook oder kleinere Lösung (SubNB/eeePC)

by on Okt.23, 2009, under Notebook

Ich habe mir mal ein paar Gedanken gemacht, was ich für Kriterien habe, ein neues Notebook, bzw. Subnotebook oder eeePC betreffend.

(continue reading…)

Leave a Comment more...