Foto-Legler.com

Fast ist mir der Kragen geplatzt …

by on Dez.05, 2009, under Fotografie, News, Unspezifisches

… aber ich habe mich dann doch für einen Weg zur Post entschieden.

Ende Oktober habe ich mit einem Düsseldorfer Fotografen Kontakt aufgenommen, da jener seine gebrauchte EOS 5D verkaufen wollte.

Passte prima, meine EOS 350D ist ja kaputt … also so eine schöne 5D … ideal!

Nach einigen ausgetauschten eMails war dann der Preis klar … und alles was es zu klären gab. PRIMA!!!
Leider hat es bei mir mit der Bezahlung ein wenig länger gedauert, habe den Verkäufer immer auf dem Laufenden gehalten … der hat viel Geduld bewiesen.

Am 22.11. habe ich dann endlich das noch fehlende Geld überweisen können. Laut telefonischer Auskunft am 1.12. hat der Verkäufer die Kamera am 28.11. an mich geschickt.

Bis heute ist nichts angekommen.

Heute, nachdem viele Versuche den Verkäufer ans Telefon zu bekommen gescheitert sind, keine einzige eMail oder SMS beantwortet wurde, habe ich mich zu dem Schritt entschlossen eine Fristsetzung vorzunehmen.

Förmlichen Brief mit Fristsetzung und aller Sachlagen an den Verkäufer geschrieben, Einschreiben-Unterschrift und ab damit.

Wenn bis zum 18.12. – 12:00 Uhr keine „befriedigende“ Reaktion erfolgt ist … erhalten die Freunde der Zehlendorfer Polizeidienststelle einen Besuch und eine Anzeige mehr auf ihrem Schreibtisch.

Wer nicht in der Lage ist mir mal Infos zukommen zu lassen … und mir auch nicht mitteilt, mit welchem Versandunternehmen und unter welcher Sendungsnummer ein so teures Stück verschickt wurde … muss damit rechnen, dass mein Geduldsfaden sehr schnell reisst.


4 Comments for this entry

Hinterlasse einen Kommentar

You must be logged in to post a comment.